News - Aktuell
Kategorie Liste Seite < 1 [2] 3 4 5 6 7 8 >


Maibaumaufstellen 2019
 



Nach dem gestohlenen Maibaum im letzten Jahr stellte sich die SG-Aurach heuer wieder auf eine planmäßige und routinierte Aufstell-Aktion ein. Im Wald angekommen, wurde jedoch schnell klar, dass es auch diesmal wieder einer großen Portion Improvisationstalent bedarf, um das Auracher Volk mit einem Maibaum beglücken zu können.
Unglaublich aber wahr: Offensichtlich hatten Waldarbeiter den bereits zur Abholung vorbereiteten Maibaum mit Brennholz verwechselt und schnitten das zuvor sorgfältig ausgesuchte Stück auf handliche 3-Meter-Stücke zu.

Ohne sich aus der Ruhe bringen zu lassen, entschied man sich bei der Schützengesellschaft Aurach kurzerhand dazu, einen neuen Baum umzumachen und ihn auf direktem Wege zum Marktplatz zu transportieren. Durch die tatkräftige Unterstützung der örtlichen Feuerwehr gelang dieses Vorhaben in gewohnt sicherer und dennoch zügiger Weise.

Angekommen in der Auracher Dorfmitte warteten bereits etliche Helfer darauf, das botanische Prachtstück in Stellung zu bringen. Mit Schubstangen (sog. Schwalben) und der Hilfe eines Frontladers war man gerade damit beschäftigt, den Baum in Richtung Himmel zu hieven, als plötzlich ein kurzer aber heftiger Sturm aufzog und die Auracher-Aufstellaktion erneut auf die Probe stellte. Auch hiervon ließ man sich jedoch nicht entmutigen und sorgte trotz der widrigen Umstände dafür, dass der Baum pünktlich zur Öffnung des gegenüberliegenden Wirtshauses aufgestellt war. Bei Live-Musik und bester Bewirtung ließ man den Abend schließlich ausklingen.


06.05.2019 um 22:58 Uhr - Sebastian Frey



Endergebnisse der Wettkampfsaison 2018/2019
 

Am 15. März endete mit dem Aufeinandertreffen der Auracher Altersklasse-Mannschaft und der SG Sachsen sowie mit der Jugendbegegnung SG Aurach vs. HSG Windsbach die Rundenwettkampfsaison 2018/2019.

Wie im Sport so üblich, verlief natürlich nicht jeder Wettkampf nach Plan und nicht alle Schüsse trafen in die Mitte. Insgesamt jedoch kann die Schützengesellschaft Aurach auf eine äußerst starke Saisonleistung zurückblicken und beglückwünscht ihre Mannschaften zu den erzielten Erfolgen!

Ein extra großes Lob gilt hierbei der Luftgewehr-Jugendmannschaft sowie der 1. Mannschaft der Schützenklasse (ebenfalls Luftgewehr), die in ihrer Klasse jeweils einen hervorragenden ersten Platz erzielen konnten. Die SG-Aurach wünscht ihren Schützinnen und Schützen weiterhin „gut Schuss“ und viel Freude am Schießsport!

Die Endergebnisse der Saison 2018/19:

1. Mannschaft Schützenklasse (LG) / Gauliga 2
1. SG Aurach 1
2. SG Sachsen 2
3. SG Dorfgütingen 1
4. SG Elbersroth 3
5. SV Lehrberg 3
6. SG Dorfgütingen 2

2. Mannschaft Schützenklasse (LG) / A-Klasse 3
1. SV Neuendettelsau 1
2. SV Rauenzell 2
3. SG Aurach 2
4. SSV Egenhausen 2
5. SV Germania Ansbach 1
6. SSV Lohr 2

3. Mannschaft Schützenklasse (LG) / C-Klasse 1
1. SSV Egenhausen 3
2. SV Insingen 2
3. SG Aurach 3
4. SG Elbersroth 6
5. SG Herrieden 1
6. SV Aichau 1

Altersklasse (LG) / A-Klasse
1. SG Heilsbronn 1
2. SG Weihenzell 1
3. SG Sachsen 1
4. SV Oberdachstetten 1
5. SSV Egenhausen 1
6. SG Aurach 1

Jugendklasse (LG) / J3
1. SG Aurach 1
2. SV Weißenkirchberg 2
3. SV Insingen 1
4. HSG Windsbach 1
5. SG Bruckberg 1
6. HSG Ansbach 1

Luftpistole / D-Klasse
1. SV Oberdachstetten
2. SG Aurach
3. SV Flachslanden 3
4. SV Gebsattel 1
5. SV Germania Ansbach 2


06.05.2019 um 22:48 Uhr - Sebastian Frey



"Auracher Podium" beim Unterfrankencup
 


Am 16. März 2019 fand im unterfränkischen Birkenfeld der dritte Unterfrankencup im Blasrohrschießen statt. 160! Teilnehmer aus weiten Teilen der Republik traten die Reise ins Würzburger Umland an, um sich in den verschiedenen Teilnehmerklassen zu messen. Mit dabei waren 13 Schützinnen und Schützen der SG Aurach, die sich vorgenommen hatten, ihren guten Ruf zu bestätigen, den sie sich mit eindrucksvollen Ergebnissen in den vergangenen Turnieren hart erkämpft hatten.

Als alle Teilnehmer ihre jeweils 60 Wertungsschüsse absolviert hatten, verkündete der unterfränkische Bezirksschützenmeister Mathias Dörrie schließlich das Endergebnis. Nachdem dabei zunächst die Teilnehmer der Schüler- sowie der Jugendklasse geehrt wurden, teilten die Ausrichter des Turniers schließlich das Ergebnis der Handicap-Klasse mit, was gleichzeitig die Verkündigung eines Auracher Siegeszuges bedeutete: Richard Bohrer gelang dort nämlich mit einer Ringzahl von 565 Zählern der erste Platz. Sabine Wagner wurde in der Damenklasse mit einem Ergebnis von 560 Ringen zur Siegerin gekürt und in der Herrenklasse schossen Michael Leis, Sebastian Frey und Sven Binder den Vogel (selbstverständlich nur sprichwörtlich) ab! Gemeinsam errungen sie ein „Auracher Podium“, das Michael Leis mit einer extrem starken Leistung von 577 Ringen anführte. Das lange Training hatte sich somit gelohnt!
Die SG-Aurach beglückwünscht alle Preisträger des Unterfrankencups zu ihren tollen sportlichen Leistungen und freut sich bereits auf das nächste Turnier am 30.03.19 in Naila!


26.03.2019 um 22:37 Uhr - Sebastian Frey