Infos zum Aufnahmeantrag


Quelle: www.fcrothrist.ch


Bei dem Stichwort "Vereinsleben" runzeln viele erstmal die Stirn. Der Begriff wird mit unentgeltlicher Arbeit, Verpflichtung und Freizeitstress in Verbindung gebracht. Dass dies jedoch nicht immer der Fall sein muss und das Vereinsleben in erster Linie Spaß bereiten soll, erfahren Sie bei der SG-Aurach!

Selbstverständlich sind auch wir immer wieder auf ehrenamtliche Helferinnen und Helfer angewiesen, wenn es darum geht unsere Veranstaltungen, Festumzüge und sportlichen Ereignisse abzuhalten. Wir setzen hierbei jedoch auf absolute Freiwilligkeit und versuchen die anfallenden Tätigkeiten immer auf so viele Schultern wie möglich zu verteilen. Vorgeschriebene "Mindestarbeitsstunden", wie sie mittlerweile in vielen anderen Vereinen üblich sind, suchen Sie in der SG-Aurach vergeblich.

Im Vordergrund steht bei uns immer die Freude am Schießsport und der Gemeinschaft, weshalb wir ja schließlich in den Verein eingetreten sind. Erleben Sie also, was "Vereinsleben" wirklich bedeutet und nehmen Sie teil an unseren Trainingsabenden, Ausflügen und Vereinsveranstaltungen. Ob Leistungsschütze oder Geselligkeitsfreund - bei uns kommt wirklich jeder auf seine Kosten!


Folgende Eigenschaften sind uns bei unseren Mitgliedern besonders wichtig:

- Mindestalter von 8 Jahren
- Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Sportwaffen
- Lust auf Teilnahme am Vereinsleben
- Spaß am gemütlichen Beisammensein
- Vergnügen an ehrenamtlichen Tätigkeiten
- Keinerlei extremistische weltanschauliche Positionen


Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, füllen Sie bitte den vollständigen Aufnahmeantrag aus und senden ihn unterschrieben an die Adresse unseres Vorstandes (siehe Menüpunkt Kontakt) oder an die E-Mail-Adresse info@sg-aurach.de. Selbstverständlich können Sie aber auch erstmal ganz unverbindlich an einem unserer Trainingsabende im Schützenhaus vorbeikommen und sich selbst ein Bild von unserem Verein machen. Wir freuen uns auf Sie!